Fahrschule G.Klippel
Der freundliche Weg zum Führerschein

Info


Was benötige ich zum Antrag des Führerscheins ?

Sie benötigen für die Klassen: A, A2, A1, AM, L, B, BE:

1.Antragsformular Erhalten Sie kostenlos in unserer Fahrschule
2.Passbild Biometrisch
3.Sehtestbescheinigung Bei jeden Optiker (nicht älter als 2 Jahre)
4.Nachweis 1.Hilfe (nicht erforderlich bei Führerscheinerweiterung)

Sie können sich auch "Online" über folgendeSeite bei uns anmelden.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.


Anbieter DRK-Lehrgänge in der Region

DRK - Bautzen
Otto-Nagel-Str.1
Tel. (03591) 6 73 70,
Online anmelden: Klick hier

ASB - Bautzen
Czornebohstr.2
Tel. (03591) 4 97 00,
Online anmelden: Klick hier

Sanitätsschule Mudrack Bautzen
Postplatz 3 (im Postgebäude)
Per Whatsapp anmelden: 0162 4303229


Öffnungszeiten Landratsamt (Angaben ohne Gewähr)

Für Antragsteller aus dem Landkreis Bautzen

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.30 -13.00 Uhr
08.30 - 18.00 Uhr
08.30 - 13.00 Uhr
08.30 - 18.00 Uhr
08.30 - 13.00 Uhr

Für Antragsteller aus dem Landkreis Löbau / Zittau

  • Führerscheinstelle 02763 Zittau
    Hochwaldstr.29

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.30 - 12.00 Uhr
08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

08.30 - 12.00 Uhr

08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
08.30 - 12.00 Uhr

Wichtige Hinweise zum Prüfauftrag des Landratsamtes

Bitte beachten Sie das der Prüfauftrag der Behörde nach Ausstellung nur 1 Jahr lang gültig ist.
Das bedeutet das die Theoretische Führerscheinprüfung nur für 12 Monate nach Ausstellung durch die Behörde möglich ist.
Eine bestandene Theoretische Prüfung verlängert den Prüfauftrag der Behörde automatisch um weitere 12 Monate bis 
zum Bestehen der praktischen Prüfung.
Dadurch wird abgesichert, das Fahrschüler die Ihre Ausbildung z. B. krankheitsbedingt unterbrechen müssen, 
ausreichend Zeit zum Abschluss Ihrer Ausbildung haben.
Nach Ablauf dieser Fristen wird der Prüfauftrag ungültig!
Die Fahrschule ist dann verpflichtet die Ausbildung abzubrechen.
Eine weitere Ausbildung ist nur nach erneuter Antragstellung bei der Behörde durch den Fahrschüler möglich. 
Die Fahrschule bestimmt nicht über die Gültigkeit von Prüfaufträgen der Behörde.
Ausführliche Hinweise dazu erhalten Sie in der Fahrschule.

Fahrschule G. Klippel  •  02689 Sohland   •  Hauptstraße 23  •  Tel. 035936-37134  •  Funk:  0171 300 6689